Bemerkungen und Kommentare

Bargeld bedeutet Freiheit. Wir müssen es erhalten!

2021-08-20

Bargeld bedeutet Freiheit und bietet ausgezeichneten Datenschutz. Bargeld braucht keinen Strom. Wer bar zahlt, muss sich nicht ausweisen. Barzahler landen nicht in Datenbanken mit Nutzerprofilen, weder beim Staat noch bei Wirtschaftsunternehmen.

Die AfD fordert den dauerhaften Erhalt der uneingeschränkten Bargeldnutzung als wichtiges bürgerliches Freiheitsrecht und seine Verankerung im Grundgesetz.

Weiterlesen: Bargeld bedeutet Freiheit. Wir müssen es erhalten!

Erinnerung an die Helden des 20. Juli 1944

2021-07-20

"Es lebe das heilige Deutschland!", rief Claus von Stauffenberg in den Kugelhagel des Erschießungskommandos hinein, das ihn in der Nacht vom 20. auf den 21. Juli 1944 exekutierte. Mit ihm fielen im Bendlerblock Werner von Haeften, Albrecht Ritter Mertz von Quirnheim und Friedrich Olbricht. Henning von Tresckow ging in den Freitod, um nicht weitere Mitglieder des Widerstands unter der sicher zu erwartenden Folter zu verraten.

Weiterlesen: Erinnerung an die Helden des 20. Juli 1944

13 Milliarden für ausländische Hartz-IV-Bezieher - Armutsmigration ist keine Lösung

2021-07-04

Die Zahlungsansprüche für ausländische Hartz-IV-Bezieher sind auf knapp 13 Milliarden Euro im Jahr 2020 angestiegen. Menschen aus den acht wichtigsten Asyl-Herkunftsländern haben Ansprüche von rund sechs Milliarden Euro. Mehr als die Hälfte davon (3,4 Milliarden Euro) entfielen auf Asylbewerber aus Syrien, gefolgt von Irakern (825 Millionen Euro) und Afghanen (870 Millionen Euro).

Weiterlesen: 13 Milliarden für ausländische Hartz-IV-Bezieher - Armutsmigration ist keine Lösung

Kein politischer Islam in Deutschland - keine Kooperation mit der DITIB

2021-06-23

Der Imam der DITIB-Moschee in Stuttgart-Feuerbach, Hasan Caglayan, lobte auf seiner Facebook-Seite den Gründer der Terrororganisation ‚Hamas‘, die sich die Auslöschung Israels zum Ziel gesetzt hat. „Wenn ihr Jerusalem wollt, dann gibt es keine Ausreden und Hindernisse“, schrieb der Imam. Eine Anfrage der Nachrichtenagentur RND beantwortete der Stuttgarter Imam nicht, stattdessen löschte er den Post.

Der Moscheeverband DITIB ist der deutsche Arm der türkischen Religionsbehörde Diyanet, die auch die Imame als Staatsbedienstete der Türkei in ihre deutschen Moscheegemeinden entsendet. Auch DITIB ließ eine Anfrage zu dem Vorgang unbeantwortet.

Weiterlesen: Kein politischer Islam in Deutschland - keine Kooperation mit der DITIB

Einheitliche Identifikationsnummer für Jeden - das Werkzeug für die totale Überwachung

2021-06-10

Droht die umfassende Überwachung der Bevölkerung durch den digitalen Impfausweis, wie der Chaos Computer Club befürchtet? Vielleicht, aber das viel größere Problem liegt woanders. Die Profi-Hacker sollten sich besser mal Gedanken über das neue Identifikationsnummerngesetz machen, das jüngst die Regierungsparteien im Bundestag beschlossen haben. Das Gesetz sieht vor, über eine einheitliche Identifikationsnummer sämtliche Lebensbereiche jedes Menschen zu kontrollieren.

Weiterlesen: Einheitliche Identifikationsnummer für Jeden - das Werkzeug für die totale Überwachung

"Great Reset" und Freiheit?

2021-05-25

Ein „Great Reset“ solle völlig neue Grundlagen für unser Wirtschafts- und Sozialsystem bringen. Und zwar weltweit. Die Corona-Krise sei ein prima Anlass, auf den Reset-Knopf zu drücken und die Welt neu zu starten. Das findet auch das selbsternannte Weltwirtschaftsforum, bekannt durch seine Parties in Davos.

Weiterlesen: "Great Reset" und Freiheit?

Cookies
Einige 'Cookies' (Textinformationen, die im Browser auf dem Endgerät des Betrachters dieser Website gespeichert werden) sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere nur für die Nutzung von Links, z. B. zu eingebetteten Videos, von externen Anbietern gesetzt werden (Tracking Cookies). Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.